Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Lengefeld


Bild "fw2015be.jpg"

Bild "wir sind da.gif"





Jahreshauptversammlung 2017



Am Freitag dem 24. März fand wieder unsere jährliche Jahreshauptversammlung im Erzgebirgshof Lengefeld statt.
Eröffnet wurde diese von Wehrleiter Mario Steinert, der in seinem Rechenschaftsbericht das vergangene Jahr noch einmal aufgriff und die nennenswertesten Geschehnisse noch einmal erläuterte. Darunter zählten natürlich auch die Einsätze zu denen wir im Jahr 2016 ausgerückt sind. Insgesamt wurden wir zu 23 Einsätzen gerufen, des Weiteren wurden insgesamt 41 Dienste abgehalten und ca. 1360 Ausbildungsstunden absolviert, 1 Kamerad wurde zum Zugführer ausgebildet, 2 Kameraden nahmen erfolgreich am Lehrgang Erste Hilfe teil und 3 Kameraden wurden zum Sprechfunker ausgebildet.

Jugendfeuerwehrwart Georg Tutzschky war als nächstes an der Reihe und verlas seinen Rechenschaftsbericht für das vergangene Jahr. Aktuell können wir zu unserer Jugendfeuerwehr 18 Mädchen und Jungs zählen. Höhepunkt waren allerdings die Platzierungen beim Kreisleistungsvergleich in Grünhainichen, bei dem unsere Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr in der Altersklasse 10-14 Jahren den 2. und 7. Platz erreichten.

Danach folgten Worte des Bürgermeisters der Stadt Pockau-Lengefeld, Herr Ingolf Wappler und Ortschafts- und Stadträtin Frau Brachmann die sich für die gute Zusammenarbeit bedankten und uns für die Zukunft Ihre Unterstützung zusicherten.

Stadtwehrleiter Herr Gerd Uhlmann richtete auch noch ein paar Worte an die Kameraden und gab einen kleinen Einblick, welche Anschaffungen in den kommenden Jahren für die 8 Feuerwehren der Stadt Pockau-Lengefeld vorgesehen sind.

Stellvertretender Kreisbrandmeister Herr Endtmann gab ein paar Informationen zur Arbeit der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen und den dort Angebotenen Lehrgängen.

Als nächstes Stand der Punkt Beförderung an bei dem Kamerad Jens Klug, für die erfolgreiche Teilnahme zum Zugführer, vom Hauptlöschmeister zum Brandmeister befördert wurde.
Bild "beförderungklug.jpg"

Bevor wir dann zum gemeinsamen Abendessen übergingen, standen noch die Neuwahlen für die Verschiedenen Ämter an.
Der Wehrleiter mit seinen Stellvertretern, der Jugendfeuerwehrwart mit Stellvertretern, der Feuerwehr-Ausschuss und der Leiter der Alters- und Ehrenabteilung mussten für die kommenden 5 Jahre neu gewählt werden.

In der Wehrleitung änderte sich nichts. Kamerad Mario Steinert wurde erneut zum Wehrleiter, Kamerad Christoph Neuber zum 1. Stellvertreter und Kamerad Matthias Tutzschky zum 2. Stellvertreter gewählt.
Bild "wehrleitung.jpg"

Auch Jugendfeuerwehrwart Georg Tutzschky wurde erneut ins Amt gewählt und bekam als 1. Stellvertreter Tommy Schulz und als 2. Stellvertreter Martin Schubert zur Unterstützung dazu.
Bild "jugendfeuerwehrwart.jpg"

Auch der Leiter der Alters- und Ehrenabteilung Jürgen Sandig durfte erneut ins Amt treten.
Bild "Juergensandig.jpg"

Im Ausschuss wurden die Karten neu gemischt. Die Kameraden Sascha Sachse, Martin Schubert, Steffen Schulz, Tommy Schulz, Richard Tutzschky und Robby Weber dürfen nun zusammen mit der Wehrleitung, dem Jugendfeuerwehrwart und dem Vorsitzenden der Alters- und Ehrenabteilung bei wichtigen Entscheidungen mit Abstimmen.
Bild "Ausschussneu.jpg"
Von links: Richard Tutzschky, Tommy Schulz, Robby Weber, Sascha Sachse, Martin Schubert, Steffen Schulz
Wir wünschen allen Amtsträgern und Kameraden alles gute und Gut Wehr!






:neu: LETZTER EINSATZ  :neu:


11.04.2017 LKW Brand






Bild "Dresden_0035 - Kopie.JPG"
© 2010 by Robert Löschner | Seite online seit: 11.03.2010 | Letzte Änderung: Startseite (03.05.2017, 19:56:42) | counter gratis